Teleskopleitern im Vergleich

Herzlich Willkommen auf telekopleitertest.de,

schön dass Sie uns gefunden haben. Sie finden auf unserer Seite einen ausführlichen Test über Teleskopleiter. Wenn Sie gerade auf der Suche nach einer neuen Leiter sind, sind Sie hier genau richtig. Die 4 Testsieger im Jahr 2013 werden bei uns ausführlich dargestellt. Wir hoffen, dass wir Ihnen so helfen können die richtige Teleskopleiter zu finden. Egal ob eine Klappleiter, Schiebleiter, Drehleiter oder die bereits erwähnte Teleskopleiter, hier sind Sie genau richtig.

Leiter ist nicht gleich Leiter. Zu diesem Schluss kommt man spätestens, wenn man sich in einem Baumarkt auf die Suche nach einer passenden Leiter begibt. Eine Vielzahl an verschiedenen Typen steht dabei zur Auswahl, ebenso wie eine Fülle an Anbietern. Dabei fällt es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten.

 
Batavia 7060462 Giraffe
Alu Teleskopleiter Anlegeleiter
Trebs Xtend und Climb telescoop
Hailo 7516-031 Alu-Multifunktions-Teleskopleiter MTL
Batavia 7060462 GiraffeALU TELESKOPLEITER ANLEGELEITERTrebs and Xtend ClimbHailo 7516-031 Alu-Multifunktions-Teleskopleiter
Gewicht10,5 Kg11,5 Kg13 Kg11 Kg
min. Länge103 cm80 cm93 cm115 cm
max. Länge321 cm380 cm320 cm472 cm
MaterialAluminiumAluminiumAluminiumAluminium
Breite0,45 m0,52 m0,55 m
Tragfähigkeit150 Kg150 Kg150 Kg150 Kg
Sprossenabstand2,5 cmvariabel
Kostenca. 125 €ca. 60 €ca. 220 €ca. 190 €
ShopDetailsDetailsDetailsDetails

Die primären Funktionen einer Leiter sollen in ihrer Stabilität und ihrer Flexibilität liegen. Mit Flexibilität ist dabei eine verstellbare Höhe gemeint. Diesem Anforderungsprofil entsprechend erfreuen sich Teleskopleitern einer besonderen Beliebtheit. Sie können in sechs verschiedenen Positionen aufgestellt werden. Teleskopleitern haben den Vorteil, dass sie durch das Ausziehen auch für größere Höhen verwendet werden können. So kann eine Teleskopleiter von einem Meter bis auf vier Meter ausgezogen werden. Dadurch sind Teleskopleitern platzsparend und es findet sich in beinahe jedem Pkw Platz für sie. Teleskopleitern bestehen meistens aus Aluminium, wodurch sie vom Gewicht her gerade einmal zehn bis fünfzehn Kilo wiegen. Der Einsatz einer Teleskopleiter empfiehlt sich besonders bei Arbeiten auf unebenen Oberflächen.

Doch nicht jede Teleskopleiter hält dies, was sie verspricht. Zu empfehlen sind etwa jene der Marke WAKÜ, die neben den Grundanforderungen an eine Teleskopleiter, auch durch ihre Robustheit punkten können. Daneben haben sie sich schon mehr als ein Jahrzehnt auf die Herstellung von Teleskopleitern spezialisiert. Auch anzuraten sind die BAVARIA-Teleskopleitern aus dem Hause Mauderer. Preislich sollten Sie mit mindestens 200 Euro rechnen. Bei allem, was preislich darunter angesiedelt ist, laufen Sie Gefahr ein Billigprodukt gekauft zu haben, das den darin gesteckten Anforderungen nicht gerecht wird. Vor allem im Hinblick auf die Sicherheit sollte hierbei kein unnötiges Risiko eingegangen werden. Bei Verwendung gilt es immer darauf zu achten, dass die Sicherheitshaken eingerastet sind.

Große Auswahl an Leitern

Große Auswahl an Leitern

 

Batavia Giraffe – Top Qualität und ein guter Preis

Diese Teleskopleiter Modell Giraffe, die der Nutzer zu einer Länge von insgesamt 3,12 m ausziehen kann, zeichnet sich durch ihr leichtes Material, Aluminium, aus. Sie lässt sich sehr gut mobil überall dort einsetzen, wo größere Höhen zu überwinden sind, also auch im Außenbereich, zum Beispiel, wenn man an einer Mauer oder an einer Hauswand etwas reparieren möchte. Nach dem Gebrauch lässt sich diese Leiter wieder leicht auf ein kurzes Maß „einfahren“ und als handliches Hilfsmittel transportieren.

Die leichte Handhabung und das geringe Gewicht stellen gleichzeitig aber auch potentielle Schwächen der Leiter Giraffe dar. Nur ein geübter und schwindelfreier Kletterer sollte die Leiter nutzen, denn sie bietet aufgrund der relativ fragilen Konstruktion wenig Halt, sollte man zu Schwindelgefühlen neigen. Die Leiter Giraffe ist somit eine Leiter, die klar dem professionellen Bereich zuzuordnen ist und einen geübten und souveränen Umgang mit Leitern verschiedener Arten voraussetzt.

Der relativ niedrige Preis von ca. 120 Euro, die große Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten und das geringe Gewicht machen die Leiter Giraffe aber insgesamt zu einem akzeptablen Gerät, das sich im professionellen Bereich sicher sehr gut einsetzen lässt. Das Prinzip des Teleskops, also die Einziehbarkeit der Sprossen, sorgt für eine große Transportfreundlichkeit und eine Platz sparende Nutzung. In einem PKW lässt sich die Leiter ohne große Probleme transportieren.

Zum Artikel

 

Alu Teleskopleiter Anlegeleiter – unser Preis- Leistungssieger

Die Teleskopleiter ist rund 3,8 m lang. Durch ihre Fertigung aus Aluminium ist sie sehr leicht und trotzdem stark belastbar. Ihre Sprossen entsprechen einen Vierkantprofil und bieten damit tritt Sicherheit. Der Verschluss ist als Sicherheitsraster gestaltet. Durch die kompakte Bauweise ist die Leiter noch einfacher handhabbar. Mit einer Höhe von 80 cm und einem Gewicht von 1,5 kg kann sie einfach getragen werden. Zudem ist sie auch sehr flexibel einsetzbar. Ausziehen kann sehr individuell gestaltet werden, so dass jede Sprosse einzeln aus Fieber ist. Dies wird über spezielle Führung und bleibt Boxen geregelt. Zudem ist die Teleskopleiter durch EN-131 und CE Norm getestet. Durch ihre Kompaktheit ist sie außerdem auch platzsparend zu verstauen. Damit kann man sie auch wunderbar in ein PKW verstaut. Pro Sprosse kann mit einer Tragkraft von 150 kg gerechnet werden. Eingeschoben kann die Leiter auf 80 cm Höhe reduziert werden, während sie ausgezogen bis zu 3,80 m hoch werden kann. Dazu dienen ganze 13 Sprossen. Damit ist die Teleskopleiter ein treuer Begleiter zu allen Arbeiten, die in einer entsprechenden Höhe stattfinden soll. Bei Arbeiten im Haus oder geschäftlich ist die Leiter damit ein treuer Begleiter, der zudem immer direkt neben dem Werkzeug verstaut werden sollte. Ihre hohe Qualität schafft Zuverlässigkeit und eine lange Haltbarkeit. Stabilität verleihen ein Gefühl der Sicherheit und Kompetenz bei der Arbeit. Insbesondere in unzugänglichen Ecken sollte die Teleskopleiter zum Einsatz kommen. Flexibel und anpassungsfähig gelangt man damit in jeden Winkel. Hilfreich ist sie auch im Garten oder auf der Terrasse.

 

Trebs Xtend und Climb telescoop – der klassische Allrounder

Die Teleskopleiter Trebs Xtend und Climb telescoop 21163 Ist eine sehr praktische Leiter zum Mitnehmen für unterwegs. Die Trebs Xtend und Climb telescoop 21163 besteht aus Aluminium und ist ausgesprochen robust. Eingeschoben hat sie eine sehr gute Länge von nur 93 cm. Auf diese Weise lässt sie sich sehr gut nicht nur im Wohnwagen oder Wohnmobil mitnehmen, sondern passt auch in fast jedes Auto. Es ist möglich, die Trebs Xtend und Climb telescoop 21163 Teleskopleiter auf eine Länge von 320 cm auszuziehen, und zwar ist es machbar, diese Teleskopleiter sprossenweise in der Höhe zu verstellen. Das ist sehr praktisch. Die Trebs Xtend und Climb telescoop 21163 Teleskopleiter entspricht der EN 131. Diese Teleskopleiter hat auch eine hohe Belastbarkeit in Bezug auf das Körpergewicht der Menschen, die sie tragen muss und toleriert Personen bis zu einem Gewicht von 150 kg. Mit nur 10,7 kg Gewicht und einem weichen Moosgummi-Griff lässt sich die Leiter sehr angenehm tragen. Sie lässt sich auch hervorragend unter den Arm klemmen, was bei der Arbeit oft eine gute Lösung darstellt. Bereits der normale Preis der Trebs Xtend und Climb telescoop 21163 Teleskopleiter steht für diese vielen Vorzüge in einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Momentan ist die Trebs Xtend und Climb telescoop 21163 allerdings sogar im Preis herabgesetzt und deshalb ein echtes Schnäppchen.

Hailo 7516-031 Alu-Multifunktions-Teleskopleiter MTL

Eine gute Leiter ist unverzichtbar in Handwerk, Firma oder Haushalt. Bau, Renovierung, Malerarbeiten, Glühlampe wechseln oder an das oberste Regalfach gelangen, die Aufgaben für Leitern sind vielfältig. Mit einer Leiter, die sich an alle möglichen Anforderungen anpasst, ist stets die richtige Unterstützung parat. Die Hailo Alu-Multifunktionsleiter in Profiqualität ist variabel als Sicherheits-Teleskopleiter sowie als Anlege- und Schiebeleiter einsetzbar.

Die Aluminium-Leiter ist durch ihre vierteilige Teleskop-Bauweise ein wahrer Verwandlungskünstler. Einfach und unkompliziert lässt sie sich zu einer Anlege- oder Schiebeleiter ausfahren. Vier Rastgriffe sichern die Teleskop-Elemente in ihrer Position. Dank der Ausstattung mit Sicherheitsgelenken in der Mitte inklusive der Funktion zum Ent- oder Verriegeln funktioniert sie durch den Klappmechanismus als Steh- oder Bockleiter. Die Leiter kann als Treppenleiter oder sogar als Arbeitsbühne einrichtet werden.

Diese ProfiStep Alu Teleskopleiter mit 4×4 Sprossen wird nach EN 131 gefertigt. Das nützliche Hilfsmittel bringt selbst nur etwa 10 Kilogramm auf die Waage und ist bis 150 Kilogramm belastbar. Eine maximale Arbeitshöhe von 472 Zentimetern kann erreicht werden. Für den sicheren Stand bei allen Aufstellmöglichkeiten sorgt die rutschfeste geriffelte Oberfläche. Sind alle Leiterteile zusammengeschoben, ist die Leiter leicht zu transportieren und zu verstauen. Eine spezielle Transportsicherung ist bei der Multifunktionsleiter vorhanden.

Die Hailo Alu-Multifunktionsleiter ist dank ihrer kompakten Bauweise und leichten Handhabung eine Empfehlung für alle, die einen sicheren Stand für Arbeiten in der Höhe brauchen.

Teleskopleitern im Vergleich 5.00/5 (100.00%) 2 votes

Schreibe einen Kommentar